Neuheiten März 2018

Justice League..

Erscheinung: 29.03.2018

Genre: Action, Abenteuerfilm, Science Fiction-Film

 

Handlung: Nach den verheeren-den Ereignissen von Batman v Superman: Dawn of Justice befindet sich die Welt in Trauer. Superman ist tot. Im Kampf gegen das Monster Doomsday hat er sein Leben gelassen, um die Menschheit zu retten. Nun herrscht eine trübe Stimmung in Gotham und Metropolis.

 

Während Batman (Ben Affleck) in der Nacht weiterhin für Recht und Ordnung sorgt, macht er die Bekanntschaft eines Parade-mons, der als Vorbote der An-kunft des finsteren Bösewichts Steppenwolf (Ciarán Hinds) fungiert.

 

Dieser wollte bereits vor 5000 Jahren die Erde unterjochen. Nun kehrt er erneut zurück, um die drei Mother Boxes zu vereinen und somit den blauen Planeten nach seinen Vorstellungen zu transformieren. Um den Schurken aufzuhalten, schließt sich Batman mit Wonder Woman (Gald Gadot) zusammen und rekrutiert weitere Mitglieder für die erste Zusammenkunft der Justice League, zu der am Ende neben dem dunklen Ritter und der Amazonen-Kriegerin die Superhelden Flash (Ezra Miller), Aquaman (Jason Moma) und Cyborg (Ray Fisher) gehören.

 

Paddington 2

Erscheinung: 26.03.2018

Genre: Komödie, Abenteuerfilm

 

 

Handlung: Der Bär Paddington (im Englischen gesprochen von Ben Whishaw) - Hutträger, Regen-mantelbesitzer und Marmeladen-liebhaber - hat bei der Familie Brown unter dem Dach von Henry (Hugh Bonneville) und Mary (Sally Hawkins) endlich ein neues Zuhause gefunden. Doch wenn der kleine Tollpatsch geglaubt hat, dass er nach dem Entkommen von einer Tierpräparatorin nun ein ruhiges Leben führen kann, dann irrt er.

 

Seiner Tante Lucy in Peru will Paddington zum 100. Geburtstag nämlich ein besonderes Buch aus dem Antiquitäten-Laden von Mr. Gruber (Jim Broadbent) schenken. Um sich das nötige Geld dafür zu verdienen, nimmt er sogar zahlreiche kleinere Jobs an. Als das Buch gestohlen wird, beschließt er, den Dieb zu schnappen.

Fack ju Göhte 3

Erscheinung: 23.03.2018

Genre: Komödie

 

Handlung: Zeki Müller (Elyas M'Barek) kommt mittlerweile als Vorzeige-Lehrer sehr gut mit seiner Klasse rund um Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben), Burak (Aram Arami) und Co. zurecht.

 

Direktorin Gerster (Katja Riemann) duldet seine Bildungs-methoden und sogar die Klassen-fahrt nach Thailand hat Herr Müller unbeschadet überstanden. Doch wer glaubt, dass damit alles in Butter ist, der irrt sich gewaltig, denn das deutsche Schulsystem hält noch so einige Überraschungen für Lehrer und Schüler bereit.

 

Chantal hat es sich zum Beispiel in den Kopf gesetzt, Journalistin zu werden, was Frau Leimbach-Knorr (Uschi Glas) am eigenen Leib erfahren muss. Mit Biggi (Sandra Hüller) gibt es eine neue Kollegin in der Lehrerschaft. Außerdem versucht Zeki einer Klasse von Flüchtlingen Deutsch beizubringen. Zwischen Tests und den Vorbereitungen auf den Schulabschluss an der Goethe-Gesamtschule werden zudem Anti-Mobbing-Seminare abgehalten, damit die GGS ihre Pforten am Ende des Schuljahrs nicht für immer schließen muss.

Mord im Orient Express

Erscheinung: 23.03.2018

Genre: Kriminalfilm

 

Handlung: Der Orient-Express ist ein Luxus-Zug, der zwischen Istanbul und Calais verkehrt. Als der belgische Privatdetektiv Hercule Poirot (Kenneth Branagh) in einer dringenden Angelegenheit nach London beordert wird, bucht er dort ein Abteil und ahnt nicht, dass die Arbeit bereits an Bord auf ihn wartet.

 

Eines Nachts wird nämlich der Amerikaner Mr. Ratchett (Johnny Depp), der ebenfalls im Orient-Express unterwegs ist, ermordet. Da der Zug zu diesem Zeitpunkt im Schnee stecken bleibt, muss der Mörder sich noch an Bord befinden. Auf Bitten des Eisenbahn-Direktors Monsieur Bouc (Tom Bateman) nimmt Poirot sich des Falles an und lernt im Zuge seiner Ermittlungen die restlichen Reisenden und Verdächtigen kennen: Ratchetts Assistenten Hector MacQueen (Josh Gad) und seinen Diener Edward Masterman (Derek Jacobi), Doktor Arbuthnot (Leslie Odom Jr.), das Grafenehepaar Andrenyi (Lucy Boynton & Sergei Polunin), den Schaffner Pierre Michel (Marwan Kenzari), den kubanischen Verkäufer Marquez (Manuel Garcia-Rulfo), die Adelige Prinzessin Natalia Dragomiroff (Judi Dench) und deren Bedienstete Hildegarde Schmidt (Olivia Colman), Professor Gerhard Hardman (Willem Dafoe), die Missionarin Pilar Estravados (Penélope Cruz), die Witwe Mrs. Hubbard (Michelle Pfeiffer) und das Kindermädchen Mary Debenham (Daisy Ridley).

Boy Missing..

Erscheinung: 23.03.2018

Genre: Thriller

 

Handlung: Nachdem der kleine, gehörlose Victor (Marc Domènech) orientierungslos auf einer Land-straße gefunden wurde, wird seine Mutter Patricia (Blanca Portillo) informiert, die sich auf der Stelle auf den Weg zu ihrem Sohn macht. Bei der Polizei gibt Victor zu ver-stehen, dass er auf dem Weg zur Schule von einem seltsamen Mann entführt wurde.

 

Die Polizei glaubt in Charlie (Andrés Herrera) einen Verdächt-igen gefunden zu haben, da der werdende Vater gerade in finanziellen Schwierigkeiten steckt und kein Alibi hat. Als die Polizisten Charlie dennoch gehen lassen müssen, wendet sich Patricia an Victors Vater Raul (José Coronado) und will, dass er Charlie bedroht. Zu spät stellt Patricia fest, dass die Polizei sich doch geirrt haben könnte.

 

Operation Duval - Das Geheim-protokoll..

Erscheinung: 16.03.2018

Genre: Thriller, Actionfilm

 

Handlung: In Operation Duval - Das Geheimprotokoll geht es um den alkoholabhängigen Buchhalter Duval (François Cluzet), der nach einem Nervenzusammenbruch seinen Job verliert. Zwei Jahre später ist er immer noch arbeits-los, doch immerhin kann er seine Sucht nun kontrollieren, indem er regelmäßig zu Treffen der anonymen Alkoholiker geht. Dem Arbeitslosen fehlt nur noch ein Beruf, um wieder ein normales Leben zu führen. Dabei geht es Duval weniger ums Geld, als darum Struktur in seinen Alltag zu bekommen.

 

Als er eine absolut eintönige Stelle bei einer dubiosen Organisation bekommt, nimmt er dankend an. Seine Aufgabe: Jeden Morgen bekommt er ein paar Audiokassetten, die er mittels Schreibmaschine transkribieren soll. Anfangs läuft noch alles gut. Duval hat seine festen Arbeitszeiten von 9 bis 18 Uhr und erfüllt seine Aufgaben ordnungsgemäß. Als er jedoch auf einer Kassette hört, wie jemand ermordet wird, ist er geschockt und möchte kündigen. Dafür ist es nun allerdings zu spät, denn Duval steckt schon inmitten politischer Intrigen. Gefangen in einem Spiel, das er nicht versteht, muss sich der Ex-Buchhalter anpassen, um sich selbst und alle, die ihm nahestehen, zu beschützen.

Thor 3: Tag der Entscheidung..

Erscheinung: 15.03.2018

Genre: Actionfilm, Fantasyfilm, Science Fiction-Film, Abenteuerfilm, Drama

 

Handlung: Das Ende ist nah! Doch (zunächst) ist nicht die Welt der Menschen dran, sondern (nur) die der Götter. Erst Agard, dann Midgard. Fenrir, die Midgard-schlange, der Feuerriese Surtur – das ganze Ragnarök-Programm.

Die durch den Dunkelelf Malekith (Christopher Eccleston) verbreitete Düsternis ist noch nicht ganz vertrieben, da droht mit Ragnarök neue Unbill.

 

Und wieder ist es an dem mächtigen Thor (Chris Hemsworth) und seinem nicht minder mächtigen Hammer Mjolnir, sich dem sicher geglaubten Untergang entgegen zu stemmen. Doch welche Rolle kommt dabei Thors verschlagenem und tot geglaubten Halbbruder Loki (Tom Hiddleston) zu? Und woher kommt Beta Ray Bill, der Pferde-gesichtige Hammer-Schwinger? Thor 3: Ragnarok wird die Antworten liefern…

 

 

 

Die Nile Hilton Affäre..

Erscheinung: 13.03.2018

Genre: Thriller

 

Handlung: 2011 brodelt es unter der Oberfläche in Ägypten. Die Revolution im Land steht kurz bevor. Noredin (Fares Fares) ver-sucht hier, inmitten des korrupten Polizeiapparates des nordafrikan-ischen Landes, den Mord an einer Frau zu untersuchen, die als Sän-gerin tätig war.

 

Der Fall der Ermordung der Libanesin Lalena, die erstochen wurde, landet auf Noredins Schreibtisch, also beginnt er zu ermitteln. Was zunächst nach einem Mord an einer Prostituierten aussieht, stellt sich bald als weitaus komplizierterer Fall heraus, der seine Kreise bis hinauf in die mächtige ägyptische Elite zieht.

Good Time..

Erscheinung: 10.03.2018

Genre: Action, Thriller, Kriminalfilm

 

Handlung: Connie Nikas (Robert Pattinson) und sein geistig zurück-gebliebener Bruder Nik Nikas (Ben Safdie) leben bei ihrer Großmutter im New Yorker Stadtteil Queens. Die Brüder haben einen Plan: Sie wollen eine Bank überfallen, obwohl keiner der beiden große Erfahrung in derartig weitreichenden kriminel-len Unternehmungen hat.

 

Beim Überfall bewahrt Connie einen kühlen Kopf, während Nik nicht ganz versteht, warum sie maskiert in einer Bank Geld einsammeln. Das Anfängerglück der beiden wendet sich schnell zum Schlechten und so muss Connie bald nicht nur der nach ihm fahndenden Polizei entgehen, sondern auch versuchen, seinen Bruder gegen eine Kaution wieder aus dem Gefängniskrankenhaus auf Rikers Island zu holen.

Dazu braucht er allerdings Geld und Unterstützung und wird somit in eine kriminelle Angelegenheit ganz anderen Kalibers verwickelt. Das Chaos nimmt seinen Lauf und es wird immer schwieriger aus dieser Abwärtsspirale auszubrechen.

 

Bad Moms 2 

Erscheinung: 09.03.2018

Genre: Komödie

 

Handlung: Der Stress hat für die Mütter Amy (Mila Kunis), Kiki (Kristen Bell) und Carol (Kathryn Hahn) seit ihrer neu geschlossenen Freundschaft nicht unbedingt nach-gelassen und insbesondere zur Weihnachtszeit will keine so rechte Ruhe in ihr turbulentes Familien-leben einkehren. Schließlich sind es die Mütter, die das Fest mit ihren Kochkünsten, dem Kaufen und Verpacken der Geschenke und der Dekorierung des Hauses zu einer perfekten Angelegenheit werden lassen.

 

Davon, sich derartig ausnutzen zu lassen und nicht zurückzubekommen, haben die drei aufbegehrenden Mütter wirklich genug!

Die lang ersehnte Verschnaufpause rückt zudem dadurch in weite Ferne, dass bei allen drei Frauen die jeweilige eigene Mutter ihr Kommen über die Feiertage ankündigen. Und das verspricht, neben all der Sorge um den eigenen Nachwuchs, in purem Chaos auszuarten, denn Amy Mutter (Christine Baranski), Kikis Mutter (Cheryl Hines) und Carlas Mutter (Susan Sarandon) sind jede für sich ganz eigene zeitraubende Persönlichkeiten, die überall mitreden wollen. Doch die drei jungen Mütter schwören sich: Dieses Jahr werden sich sich ihre weihnachtlichen Freiräume zurückerobern.

The Secret Man..

Erscheinung: 09.03.2018

Genre: Thriller, Drama

 

Handlung: In Mark Felt wird der Watergate-Skandal aus einer neuen Perspektive beleuchtet. Diesmal stehen nicht die Washington-Post-Journalisten Bob Woodward und Carl Bernstein, die mit ihren Entdeck-ungen Anfang der 1970er den damaligen US-Präsidenten Richard Nixon zum Rücktritt zwangen, im Mittelpunkt, sondern ihr Informant, der FBI-Agent Mark Felt (Liam Neeson). Als anonyme Quelle gab er unter dem Decknamen Deep Throat interne Informationen an die Reporter weiter. 

 

Damit bringt er allerdings nicht nur sich, sondern auch seine Familie, also seine Ehefrau Audrey (Diane Lane) und seine Tochter Joan (Maika Monroe), in Gefahr, als FBI-Kollege Charlie Bates (Josh Lucas) ihm auf die Schliche kommt.

High Society..

Erscheinung: 07.03.2018

Genre: Komödie

 

Handlung: Die High Society mit ihren Partys und einem Leben in Wohl-stand ist für Anabel von Schlacht (Emilia Schüle) ihr Zuhause. Als Tochter der Industriellenfamilie von Trixi von Schlacht (Iris Berben) ist ihr das Luxusleben der Schönen und Reichen sozusagen in die Wiege gelegt worden und sie weiß ihre Privilegien auszunutzen. So musste sie zum Beispiel nie wirklich arbeiten.

 

Doch eine verheerende Entdeckung stellt Anabels gut abgesicherte Existenz von einem Tag auf den anderen auf den Kopf: Es wird offen gelegt, dass die Geburtsklinik, in der die Jugendliche einst zur Welt kam, damals mehrere Säuglinge vertauscht hat. Und zu den aufgrund dieser Verwechslung falsch zugeteilten Babys gehörte auch Anabel selbst.

Infolge dieses öffentlichen Skandals muss Anabel nun zu ihrer richtigen Mutter Carmen Schlonz (Katja Riemann) in eine Plattenbausiedlung ziehen. Auf ein Leben in dieser unteren Gesellschaftsschicht ist Anabel aber überhaupt nicht vorbereitet. Gleich nach ihrer Ankunft beginnt sie Streit mit dem Polizisten Yann (Jannis Niewöhner) und muss allerlei verrückte Erlebnisse überstehen, bevor sie sich einen ersten Beruf suchen kann und beginnt, ihre Identität und das hier entdeckte neue Konzept von Familie zu akzeptieren.

 

 

JIGSAW..

Erscheinung: 07.03.2018

Genre: Horror

 

Handlung: Der Killer Jigsaw alias John Kramer (Tobin Bell) ist seit über zehn Jahren verstorben. Dennoch tauchen immer mehr Leichen überall in der Stadt auf, die alle auf grässliche Weise zu Tode gekommen sind. Als die Ermittlungen beginnen, wird schnell klar, dass bei der Vorgehensweise der Morde alles auf das tote kriminelle Genie hindeutet, das so oft im Hintergrund die Strippen gezogen hatte.

 

Selbstverständlich bieten wir Ihnen weitere Neuheiten aus diesem Jahr sowie weitere lustige, spannende, aufregende und nervenaufreibende DVD´s und Blu-Ray´s für Ihren persönlichen Fernsehabend an!

Hier finden Sie uns

Video Welle Plön

Gänsemarkt 3

24306 Plön

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

04522 - 1000

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Video Welle Plön